Fortbildung Kinesiotaping

Der praxisorientierte Grundkurs Kinesiotaping richtet sich an Therapeuten aus unterschiedlichsten Fachrichtungen. Gelehrt werden neben den theoretischen Grundlagen der neuromuskulären Regulationsmechanismen und Schmerzentstehung v.a. die Grundtechniken (Muskel-, Faszie-, Ligament- und Korrekturtechniken) des Kinesiotaping und deren spezifische Wirkungsweise. Ebenso werden typische klinische Beschwerdebilder und entsprechende funktionelle Kombinationsanlagen besprochen und geklebt. Der Kursteilnehmer wird im Anschluss an den Kurs in der Lage sein, patienten- und beschwerdespezifisch zu reagieren und gezielt unter Zuhilfenahme des Kinesiotape zu behandeln.

Termine:

  • 21/22.10.2017
  • 09/10.12.2017
  • 27/28.01.2018
  • 24/25.02.2018
  • 24/25.03.2018
  • 28/29.04.2018
  • 02/03.06.2018
  • 11/12.08.2018
  • 15/16.09.2018
  • 17/18.11.2018
  • 15/16.12.2018

Buchung über: Akademie für Sport und Gesundheit

Kommentare sind geschlossen.